Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.

Bücherbar
Frisch Verbucht Neue Harte Studio TiP! Buch & Co. Kontakt   Booknews   Storybar   Archive

Buecherbar

Booknews 2021

Aktuelles und Interessantes rund um
Buch, Sprache und Lesen

News about german books

05.02.2021

Immer die aktuelleste Version dieser Seite lesen!

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

 

Hallo,

an dieser Stelle geben wir Informationen weiter, die wir von den Verlagen oder anderen Informationsdiensten erhalten – und ab und an auch unseren Senf dazugeben. Es wird dabei sowohl um neue Reihen als auch um neue Verlage oder Infos rund um Buch und Lesen gehen. Wer selbst Infos beizusteuern hat (weil er oder sie vielleicht selbst gerade einen Verlag gegründet hat), kann uns dies auch mitteilen. Einfach das Kontakt-Formular benutzen.

Bis demnächst
Ihr & Euer Bücherbar-Team

 


JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

 


November 2021

Webseite Verlag Saphir im Stahl offline

Wie der eine oder die andere vielleicht inzwischen bemerkt hat, sind die Webseiten und damit auch der Webshop des Verlages Saphir im Stahl derzeit nicht erreichbar bzw. im Wartungsmodus. Der Grund dafür ist, daß die Webseiten der drei zur Verlagsgruppe gehörenden Verlage (Arcanum und Scratch) derzeit überarbeitet werden. Wer einen Titel aus den Verlagsprogrammen, die wir in der Bücherbar vorgestellt haben, bestellen möchte, kann das derzeit via email an erikschreiber@gmx.de. Uns ist derzeit nict bekannt, wie lange die Überarbeitung dauern wird, werden aber hier vermelden, sobald die neuen Webseiten online sind.

Oktober 2021

Frankfurter Buchmesse 2021

Vom 20.-24. Oktober öffnet die diesjährige Frankfurter Buchmesse ihre Tore. Ehrengast in diesem Jahr ist Kanada. 2021 gibt es nur Onlinetickets. Es können keine Tickets vor Ort erworben werden.

Reisebestimmungen für die Einreise nach Deutschland:

Abhängig von der pandemischen Situation in Deutschland und Ihrem Herkunftsland gelten unterschiedliche Bestimmungen für die Ein- und Ausreise.

Aktuelle Informationen sind auf der Website des Bundesministeriums für Gesundheit zu finden.

Für Messeteilnehmer aus Hochrisikogebieten gibt es Ausnahmeregelungen bezüglich der Quarantänepflicht, die auf www.auma.de/de/ausstellen/recht/einreisebestimmungen beschrieben werden.

Öffnungszeiten für Privatbesucher:

Freitag, 22. Oktober - 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr Samstag, 23. Oktober - 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr Sonntag, 24. Oktober - 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Die Privatbesucher-Tageskarte kostet 19 €, das Wochenendticket 30,00 €, ein Familien-Wochenend-Ticket (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder) 45,00 €.
Kinder bis 14 Jahre (nur in Begleitung eines Erwachsenen) zahlen 10 €, desgleichen Schüler und begleitende Lehrer (ermäßigte Besucher-Tageskarte). Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt frei. Alle Preise verstehen sich inklusive jeweils gültiger gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Fachbesucher und Presse:

Mittwoch, 20. Oktober bis Samstag, 23. Oktober 2021, 9:00 bis 18:30 Uhr.
Sonntag, 24. Oktober 2019, 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Braumüller - Kunstmann - Mitteldeutscher Verlag mdv - Mixtvison - Morio

(Alle Termine nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr)

Durch die coronoabedingten Einschränkungen haben sich die gewohnten Ständorte vieler Verlage diesmal geändert und eine Reihe von Verlagen ist nur digital vertreten.

Braumüller-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Der Braumüller-Verlag (mit Hölker-Verlag) ist in diesem Jahr zu finden auf Stand B 20, Halle 3.0.

Kunstmann-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Der Antje Kunstmann Verlag ist in diesem Jahr zu finden auf Stand B 121, Halle 3.1.

mdv-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Der Mitteldeutsche Verlag ist in diesem Jahr zu finden auf Stand A147, Halle 3.1.

Mixtvision-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Der Mixtvision Verlag ist zu finden auf Stand D 66, Halle 3.0.

Morio-Autoren auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Der Morio-Verlag ist in diesem Jahr zu finden auf Stand A147, Halle 3.1. (Stand Mitteldeutscher Verlag).

September 2021

Audiobuch verkauft

Ende August wurde auch der letzte der drei großen unabhängigen Traditions-Hörbuchverlage an einen Konzern verscherbelt. Und das "einen" ist hier wörtlich zu nehmen, denn nach audio media (nach einem kurzen Zwischenspiel bei Westermann) und dem ersten deutschsprachigen Hörbuchverlag Sprechende Bücher (später Steinbach Sprechende Bücher) wurde der Freiburger Audiobuch-Verlag im August ebenfalls vom Egmont-Konzern übernommen, dessen Umfunktionierung des Schneiderbuch-Verlages in ein fast ausschließliches Disney-BuchzumFilm-Outlet nichts wirklich Gutes erwarten läßt.

Februar 2021

Leipziger Buchmesse und Leipzig liest auch für 2021 abgesagt

Mit der Leipziger Buchmesse startet normalerweise das neue Bücherjahr. Wie bereits 2020 wurde nun auch die diesjährige Messe abgesagt. Hier die Information der Leipziger Messegesellschaft:

Liebe Aussteller, Partner und Besucher,

Die pandemische Entwicklung und die damit verbundenen Sicherheitsmaßnahmen und Reisebeschränkungen machen eine weitere Planung der Leipziger Buchmesse für Aussteller, Programmteilnehmer und die Leipziger Messe unmöglich. Daher wird der Verbund aus Leipziger Buchmesse, Manga-Comic-Con, Leipzig liest und 27. Leipziger Antiquariatsmesse nicht vom 27. bis 30. Mai 2021 stattfinden. Geplant sind stattdessen Live-Lesungen und Verlagspräsentationen im digitalen Raum sowie an ausgewählten Orten in Leipzig, um die Wartezeit bis zur Leipziger Buchmesse im März 2022 zu überbrücken.

"Bis zuletzt hatten wir gerungen, persönliche Begegnungen in den Messehallen zu ermöglichen", so Martin Buhl-Wagner, der Geschäftsführer der Leipziger Messe. "Der schwere Verlauf der Pandemie läßt uns aber keine Wahl. Eine Veranstaltung mit mehr als 100.000 Gästen kann unter Gewährleistung der Gesundheit und angesichts der aktuellen Rechtslage nicht stattfinden. Daher haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Leipziger Buchmesse, die Manga-Comic-Con, Leipzig liest und die 27. Leipziger Antiquariatsmesse abzusagen. Das Publikum bleibt in diesem Jahr dennoch nicht ohne Literatur-Begegnungen: Im Mai wird es ein ausgewähltes Programm digital und an Leseorten in der Stadt Leipzig geben."

Im Fokus der Veranstaltungsreihe im Mai steht die Begegnung. Auf einer digitalen Plattform werden Lesungen präsentiert. Zusätzlich wird es – je nach Pandemielage – ausgewählte Veranstaltungen mit Publikum geben, dazu gehören auch die Verleihung des Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung und der Preis der Leipziger Buchmesse. Oliver Zille, Direktor der Leipziger Buchmesse: "In der aktuellen Lage zählt dabei oberste Flexibilität. Mit unserem Programm wollen wir individuell auf die Gegebenheiten reagieren. Wir werden rechtzeitig über die Details informieren." (Quelle: Leipziger Buchmesse/Leipziger Messe GmbH)

 

oben/top
2020    Booknews Archiv

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Die Rechte der (Hör-)Buch-Abbildungen liegen bei den jeweiligen Verlagen. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr.
Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formuar verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 – 2021 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

04.11.2021