Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Neue Harte Archiv
Unsere Hardcover-Auslese
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main - hoofd - start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A - Z
Die Verlage
von A - Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben

Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--- Seite beginnt hier - page starts here ---
Bücherbar Archiv
ÜbersichtFrisch Verbucht Neue Harte Studio Buch & Co. Booknews Storybar Archive

Buecherbar Die Neuen Harten
Archiv

Das waren neue Seiten zwischen harten Deckeln

Buch 2

 Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 22.06.2021

Zur aktuellen Ausgabe der Neuen Harten hier klicken


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

 

Das waren Neue Harte ...

    Hallo,

    und weiter geht's mit dem Neuen Harten Nummer 2 für diesen Monat ...

    Viel Spaß!

    das Bücherbar-Team

 

August 2017 Autor/Herausgeber/Reihe:

Klaus Hindemith:  

Titel:

Mörderisches
Glockenspiel 

Kronlandt & Marx, Bd. 1:?

2.
Originaltitel:
Originalausgabe
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2017

Bei Himmelstürmer ermitteln im August Kronlandt & Marx in ihrem ersten Fall. Dies ist der erste Band einer neuen Reihe mit Krimis aus und um Salzburg. Der zweite Band wird vor- aussichtlich im April 2018 erscheinen.

Der schwule Pianist Manuel Marx, der seinen aufwendigen Lebensstil mit Einbrüchen finanziert, wird bei seinem nächt- lichen Eindringen in ein Haus überrascht. Marvin Kronlandt, ein attraktiver Aufdeckungsjournalist, findet Gefallen an dem Einbrecher. Obwohl anfangs jeder in dem anderen den Pfähler vermutet, verlieben sie sich ineinander.

Kronlandt und Marx begeben sich schließlich auf die Jagd nach dem Pfähler, gemeinsam mit einem jungen Polizisten, der sich ebenfalls in Manuel Marx verliebt hat.

Zu den Verdächtigen zählen ein Psychotherapeut, ein ultra- konservativer Priester und der Besitzer der Schwulenbar Dark Falcon, in der alle Opfer verkehrt haben.

Als einer der beiden Ermittler dem Pfähler in die Hände fällt, stellt sich die Frage, ob die Liebe des anderen so stark ist, sein Leben zu riskieren, um den Freund zu retten ...

 

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 14 Jahren

 

 

 

Originalausgabe

Klaus Hindemith: Mörderisches Glockenspiel

Gebundenes Buch / Hardcover

 

Auch erhältlich als

ebook (EPUB, 0,8 MB)
ISBN 3-86361-663-4
ebook (PDF, 1,6 MB)
ISBN 3-86361-664-2
ebook (Mobi)

 

Aktualisierung Januar 2018

Band 2 wird voraussichtlich
im April 2018 unter dem Titel
Mörderspiel in Salzburg
als gebundenes Buch bei Himmelstürmer erscheinen.

Himmelstürmer Buch
ca. 180 Seiten
ISBN 3-86361-662-6
Preis:
18,90 (D) - 19,50 (A)
27,90 SFr (CH)
Auch erhältlich als:
ebook (08/2017)
(epub, PDF, mobi)
Preis:
13,99 (D) - 14,20 (A)
15,50 sFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

himmelstürmer

Unsere Meinung:

Abgesehen davon, daß die Kurzbeschreibung mal wieder leicht danebenliegt (nicht ganz korrekt, in wen der junge Polizist verliebt ist und die Rettungsaktion ist eine eher kurze Szene ganz am Ende des Buches, wobei eher der Ermittler in Lebensgefahr ist, den sich der Pfähler geschnappt hat), konnte uns die Geschichte nicht mitreißen. Es gibt die üblichen kursiv gedruckten Einschübe, die durch die Augen des Täters gesehen werden, es gibt eine Serie von Verbrechen, es gibt jede Menge zitierte Lieder- und Gedichtstexte, es gibt die Love-Story, es gibt gesellschaftskritische Töne, aber alles zusammen wurde für uns nicht rund. Die Personen waren uns eigentlich ziemlich egal und wer der Täter ist, konnte sich der aufmerksame Leser auch schon lange vor dem Ende denken. Dann gibt es die beiden Hauptpersonen von denen der eine von vornherein schwul ist, der andere am Anfang keinesfalls schwul, dann vielleicht ein bißchen schwul und am Ende der mit etlichen Sexszenen aufgepeppten Geschichte mit seinem Mann verlobt - das war uns von der ersten Begegnung an zu unglaubwürdig und zu konstruiert. Die beiden Hauptpersonen könnten dabei wirklich ein interessantes und unterhaltsames Ermittlergespann werden, Ansätze dazu gibt es durchaus, aber eben leider nur Ansätze. Dafür hat der Autor wohl alles reingepackt, was ihm an schwuler (Sub)Kultur, Fetischen und Stereotypen so eingefallen ist. Ach ja, und es wurde ziemlich viel gekocht. Aber von wirklich spannenden Ermittlungen gab es für uns in dem ganzen Gewimmel zu wenig. Abgesehen davon scheint man sich beim Verlag nicht sonderlich darum bemüht zu haben, daß das Titelbild auch zum Inhalt paßt, denn die beiden bärtigen Küsser auf dem Cover passen so gar nicht zu den beiden Hauptpersonen im Buch. (Und auch wenn die dreigeteilte Gestaltung auch beim zweiten Buch den Reihencharakter unterstützt, sehen die beiden Hauptpersonen auf der im Mai erscheinenden Fortsetzung völlig anders aus (allerdings eher so, wie es zu den Personen in dieser Erzählung passen könnte). Als Leser hätte man doch schon gerne, daß der Titel zum Inhalt paßt und der Kommissar nicht auf jedem Buch anders aussieht ... Für uns war dieser erste Fall für Kronlandt & Marx jedenfalls noch keine gelungene Komposition, aber vielleicht wirds ja beim zweiten Band besser.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Neue Harte
Archive
Neue Harte
aktuell
Neue Harte-Archiv neu und interessant in diesen zwei Monaten

 


 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar einfach das Kontakt-Formular verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.

Copyright 1996 - 2017 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

22.06.2021


Seite endet hier