Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Kurzübersicht
Kidnews
Tips & Termine
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Archiv -Unsere Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen – Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids – Archiv

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2019
Februar – April

Buch 8

 

08.05.2019


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit das Laden auch bei langsameren Rechnern und Verbindungen nicht zu lange dauert, hat jedes Buch eine Seite für sich.

Hier kommt Buch Nr. 8. Viel Spaß.

 

Februar 2019 Autor/Herausgeber/Reihe:

Lissa Evans:

Titel:

Sieben Rätsel und ein
magischer Stern

Stuart Horten, Bd. 2:2

8.
Originaltitel:
Big Change for Stuart/Horten's Incredible Illusions
Erscheinungsland 
Original:
GB
Erscheinungsjahr 
Original:
2012

Bei mixtvison erscheinen im Februar die beiden Stuart-Horten-Romane von Lissa Evans, die 2012/2013 als gebundene Bücher erschienen waren, als Taschenbücher. Hier kommt Band 2, der damit leider auch der letzte in dieser Reihe ist.

Ich muß weg, und es kann sein, daß ich nicht mehr zurückkehre. Wenn ich nicht wiederkomme, gehört meine Werkstatt dir – wenn du sie finden kannst.

Diesen mysteriösen Hinweis fand Stuart im ersten Buch, Acht Münzen und eine magische Werkstatt, in einer alten Spardose seines Großonkels. Der war Magier und vor langer Zeit spurlos verschwunden. Die acht alten Münzen aus der Spardose gehörten in acht alte Münz­automaten, die Stuart zur geheimen Werkstatt des Großonkels mit all seinen magischen Maschinen führen sollten.

Stuart Horten hatte am Ende des ersten Buches die Zauber-Werkstatt seines Großonkels ent­deckt, doch nun muß er das verschollene Testa­ment des Magiers finden:

Du hast meine Werkstatt gefunden, aber willst du sie auch behalten? Wenn du wirklich der Besitzer dieser Illusionen werden willst, dann benutze den Stern, um die Buchstaben zu finden.

Eine rätselhafte und abenteuerliche Suche be­ginnt ...

 

Mit schwarz-weißen Illustrationen von Temujin Doran.
Aus dem Englischen übersetzt von Elisa Martins.
Vom Verlag empfohlen für Leser ab 10 Jahren

Taschenbuch-Neuausgabe des im April 2013 bei mixtvision erschienenen farbig illustrierten Buches

 

 

Neuausgabe

KidTiP!

Lissa Evans: 7 Rätsel und ein magischer Stern

Paperback mit Klappenumschlag

 

Gleichzeitig ist auch die Taschenbuch-Ausgabe von Band 1 erschienen:

Band 1:
Acht Münzen und eine magische Werkstatt

 

Bisher sind in dieser Reihe als gebundenes Buch/Hardcover erschienen:

Band 1:
Acht Münzen und eine magische Werkstatt
(09/2012)

Band 2:
Sieben Rätsel und ein magischer Stern
(04/2013)    

 

Stuart – die Originale:

    Band 1:
  • Small Change for Stuart (05/2011 GB)
  • Horten's Miraculous Mechanisms (04/2012 US)
  • Band 2:

  • Big Change for Stuart (04/2012 GB)
  • Horten's Incredible Illusions (09/2012 US)
mixtvision Buch
ca. 360 Seiten
ISBN 978-3-95854-136-8
Preis:
10,00 € (D) – 10,30 € (A)
21,20 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

mixtvision

Unsere Meinung:

Dies ist der zweite und (leider) abschließende Band der Abenteuer von Stuart Horten (10, sieht immer noch jünger aus, wächst aber im Laufe dieses zweiten Bandes in mehr als einer Hinsicht über sich hinaus). Am Ende des ersten Buches hatten Stuart, Clifford (alias Mysterioso) und die Kalender-Mädchen (April, May und June) die magischen Maschinen des Klitze-Kleinen Kennies gefunden. So weit so gut. Und sie sollen auch im örtlichen Museum ausgestellt werden. Auch noch gut. Nur soll Stuart als Kurator (samt Plakette "Ich bin nicht nur ein Kind ich bin ein Mini-Experte") die Ausstellung und ihre Besucher betreuen. Weniger gut, denn Stuart weiß eigentlich gar nichts darüber, was die einzelnen magischen Gegenstände können sollen. Und zu allem kommt noch, daß Stuart nicht beweisen kann, daß die Maschinen nun ihm gehören (und nicht beispielsweise der Stadt). Aber auch das hat sein Großonkel wohl vorausgesehen und eine Nachricht hinterlassen, die Stuart in einer von Kennies Kuriositäten findet – zusammen mit einem sechszackigen Stern. Dummerweise ist die zweite Hälfte der Nachricht nicht mehr vollständig lesbar ... aber soviel ist Stuart klar: Um sich als neuer Besitzer der magischen Maschinen zu qualifizieren muß er sechs neue Aufgaben erfüllen um damit sechs Buchstaben zu finden, die dann ... ja was dann? Weniger gut ist dann auch, daß die magischen Maschinen unsanft aus dem Museum entfernt werden – zusammen mit Stuart, der gerade auf einer magischen Reise ist. Dieser Band ist bei weitem magischer als der erste Band und führt nicht nur Stuart (denn auch die Drillinge und sogar Stuarts Vater werden involviert) in Welten, die nie ein Mensch zuvor ... nun sagen wir in verschiedene magische Welten. Natürlich geht auch in dieser Folge nicht alles ohne Probleme ab und auch alte Feinde aber auch Freunde sind wieder mit dabei (wenn auch in einem Fall nicht in höchsteigener Person) und Stuart muß eine schwerwiegende Entscheidung treffen (für die er am Ende, soviel verraten wir schon einmal) genau die passende magische Lösung findet). Ach ja, einen verlorenen – über weite Teile des Buches namenlosen – Gefährten dürfen wir auch nicht vergessen, denn er spielt für/bei Stuarts Reisen in die magischen Welten eine besondere Rolle. Alle Figuren entwickeln sich in diesem Buch weiter, auch die Nebenpersonen, wie beispielsweise Clifford und seine Freundin, die alles ins rechte Licht setzt – werden interessanter als im ersten Buch (und auch die exzentrische Diktion, der sich Stuarts Vater befleißigt – und die diesmal auch noch eine spezielle Addition (oder sollten wir besser sagen Substraktion?) erfährt -, hat uns diesmal besser gefallen). Auch der zweite Band ist ausgesprochen unterhaltsam, spannend und geheimnisvoll. Die Schrift ist wie beim ersten Buch recht groß und schnörkellos gehalten, die Kapitel sind wieder recht kurz, so daß auch jüngere und ungeübte Leser sicher nicht überfordert werden und jederzeit eine Lesepause einlegen könnten (obwohl dafür wie schon im ersten Buch wohl eher kein Bedarf entstehen wird, eher das Gegenteil). Die "Illustrationen" bestehen wieder mehr oder weniger nur aus (unterschiedlichen und zum jeweiligen Kapitelinhalt passenden) kleinen Zeichnungen, mit denen die jeweiligen Kapitelstartseiten verziert sind. Dieser zweite Band hat uns rundum sogar noch besser gefallen als der erste und ist auf jeden Fall ein uneingeschränkter Lesetip.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Neu für Kids-
Archiv

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2019 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

 

16.07.2020


Seite endet hier