Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KidLinks
Andere Webseiten
KiDTiP
Der Lesetip
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Spezial
Bücher zum Thema
Harys Hefte
Die Roman-Übersicht
Quer-Romane
Das Quer-Programm
Himmelstürmer
Das Programm
Kunstmann-Bücher
Die Programme
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier - Page starts here-
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 - jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen - Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar Neu für Kids - Archiv
Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Herbst 2010
August, September, Oktober

Buch 3

17.06.2010


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit es nicht zu lange dauert, bis eine Seite geladen ist, haben wir die Ausgabe geteilt.

Hier kommt Teil 3. Viel Spaß.

 
September 2010 Autor/Herausgeber/Reihe:

Catherine Jinks:

Titel:

 Teuflischer Held 

  Cadel Piggott Bd. 3

3.
Originaltitel:
The Genius Wars (Australien Originalausgabe)    (eng. USA)
Erscheinungsland
Original:
AUS
Erscheinungsjahr
Original:
2009

 

In den ersten beiden Bänden dieser australischen Jugend-KrimiSe- rie (Teuflisches Genie und Teuflisches Team) hat der Leser ja schon Bekanntschaft mit Cadel Piggott machen können. Lebens- lauf zur Erinnerung gefällig? Mit sieben Jahren hackt er sich in Computer- netzwerke, mit acht legte er schon Städte lahm, zerlegt die Zukunfts- aussichten seiner Mitschüler in Scherbenhaufen und eine neue Sporthalle in Schutt und Asche - zumindest teilweise. Kurz ein ziem- lich mieses Früchtchen und absolut kein richtig netter Junge.

Mit vierzehn begann sich sein Leben dann (in Band 1 der Serie) radikal zu ändern - angefangen mit Besuchen bei einem Psycho- logen, der sich - wie so vieles andere in seinem Leben - als etwas völlig anders herausstellen sollte, als es auf den ersten und zweiten Blick zu sein schien. Um den perfiden Plan seines richtigen Vaters zu erfüllen, eines ebenso brillanten wie eiskalten (und völlig überge- schnappten?) Verbrechers begann er die Ausbildung am AXIS- In- stitut, wo Spionage, Sabotage und Giftmord zum Lehrplan gehören.

Doch nach und nach kamen Cadel Zweifel an dem, was er tat und wie er handelte, was ihn nicht nur in Verwirrung sondern auch sein Leben in Gefahr brachte.

In diesem abschließenden dritten Buch der Reihe muß Cadel sein kriminelles Genie noch einmal spielen lassen. Mit fünfzehn hat er endlich sein auf Lügen und Mißtrauen gebautes altes Leben hinter sich gelassen und sein eigenes Eckchen im selbigen gefunden. Er hat ein "normales" Zuhause, gute Freunde und liebende Eltern. Ja, er hat sogar sein Studium an der Uni begonnen.

Aus seiner Hoffnung, endlich ein normales Leben führen zu können, wird natürlich wieder nichts. Sein Erzfeind Prosper taucht wieder auf. Zwar auf der Flucht vor dem Gesetz aber nicht weniger wild entschlossen, alles zu zerstören, was Cadel sich so mühsam aufge- baut hat. Als Prosper Cadels Eltern und Freundin Sonja bedroht, schmiedet Cadel einen letzen teuflischen Plan, um den Mann, in dem er einmal seinen Vater gesehen hatte, ein für alle Mal auszu- schalten.

Doch kann Cadel Prosper aufspüren, bevor es zu spät ist? Und welche Regeln und Gesetze werden beide Seiten dabei brechen müssen?

Aus dem australischen Englisch übersetzt
von Bernhard Kempen und Jakob Schmidt

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 12 Jahren

Deutsche Erstausgabe

KiDTiP!

Catherine Jinks: Teuflischer Held

 

Band 1: Teuflisches Genie

Evil Genius (April 2005)
(Originalausgabe Australien):

Evil Genius
(USA-Ausgabe, April 2008)

Band 2: Teuflisches Team

Genius Squad (2008)
(Australien Originalausgabe)   

Genius Squad
(USA-Ausgabe, 2008)

Knaur TB Knaur Taschenbuch,
ca. 540 Seiten
ISBN 3-426-350112-0
Preis:
12,95 tEuro (D)
13,40 tEuro (A)
22,90 SFr (CH)
Direkt bestellen übers Internet
Unsere Meinung:

Auch in diesem letzten Band geht es nochmal richtig rund. Cadel, der sich eigentlich zur Ruhe gesetzt hatte, lernt den öffentlichen Nahverkehr von seiner unangenehmsten Seite kennen, fürchtet um sein Leben, geht in den Untergrund, in die Offensive, mit dem Kopf gegen die Wand und landet schließlich im Doppelhaus - oder war es doch ein Irrenhaus? Natürlich wird auch wieder gehackt, versteckt, gelogen und verkleidet. Wir sagen nur soviel: Beton und Meerwasser werden nach diesen Erlebnissen nicht gerade Calebs bevorzugte Materialien sein. Wieder gut und spannend gechrieben - ohne Cadel (anders als in anderen Jugendkrimi- serien) als unbezwingbaren Superhelden zu gestalten - bis zum stürmischen Showdown am Ende. Leider geht durch die oft verquaste oder unlesbare Übersetzung viel vom Original verloren. (Und den deutschen Titel finden wir immer noch nicht wirklich gelungen - Wettstreit der Genies oder Kampf der Genies wäre für uns eine bessere deutsche Version für die Genius Wars gewesen.) Trotzdem absolut lesenswert (auch wenn das Ende ein bißchen sehr melodramatisch ausgefallen ist).

vorige Seitenächste Seite

Buch 1
Buch 2
Buch 3
Buch 4
Buch 5
Buch 6
Buch 7
Buch 8
Buch 9
Buch 10
Buch 11
Buch 12
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben - aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 - 2010 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

09.10.2020


Seite endet hier