Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Kurzübersicht
Kidnews
Tips & Termine
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Archiv -Unsere Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen – Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids – Archiv

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Frühjahr 2021
Februar – April

Buch 7

 

05.06.2021


 



 

Hallo,

damit das Laden auch bei langsameren Rechnern und Verbindungen nicht zu lange dauert, hat jedes Buch eine Seite für sich.

Hier kommt Buch Nr. 7. Viel Spaß.

 
März 2021 Autor/Herausgeber/Reihe:

U.S. Levin:
 

Titel:

Der blaue Taschendieb

Detektivgeschichten

7.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahre  
Originale:
2021

Rund fünf Jahre nach dem ersten Kinderbuch von U.S. Levin (Lars und die ge­heim­nis­volle Wünsche­fliege) er­scheint bei mdv ein neues Kinder­buch des Autoren, in dem der zehn­jährige Anton und seine Freunde in Bühler­städt in neun Kurzgeschichten auf Ver­brecher­jagd gehen.

In Bühlerstädt, einer ruhigen und be­schau­lichen Klein­stadt, hat das Ver­brechen Ein­zug ge­halten.

Doch die Gauner haben nicht mit dem zehn­jährigen Hobby­er­mit­tler Anton ge­rechnet, der später mal richtiger Kom­missar werden will.

Mit Hilfe seiner Freunde bringt er so manchen Übel­täter zur Strecke. Da­bei dreht es sich nicht immer nur um die ganz schweren De­likte wie Ein­bruch, Dieb­stahl, Ent­führung oder Bank­raub.

Auch kleinere Ver­gehen geben Rätsel auf, so etwa eine ver­schwundene Mathe­arbeit. Und ein unter­schla­gener Zehn-Euro­schein wird so­gar zur echten Be­währungs­probe für eine bis da­hin in­takte Freund­schaft ...

 

Dieses Buch enthält die folgenden neun Kurzgeschichten:

  • Das Loch in der Kiste
  • Einbruch im Museum
  • Eine gefährliche Klassenfahrt
  • Der Fahrraddieb
  • Der verlorene Zehner
  • Der blaue Taschendieb
  • Die verschwundene Mathearbeit
  • Rettung in letzter Sekunde
  • Die beklauten Bankräuber

 

Vom Verlag empfohlen für Leser ab 8 Jahren
Mit vierfarbigen Illustrationen von Ralf Alex Fichtner

 

 

Originalausgabe

U.S. Levin: Der blaue Taschendieb

Paperback

 

mitteldeutscher verlag Paperback,
Format ca. 14x21cm
ca. 160 Seiten
ISBN 978-3-96311-378-9
Preis:
9,00 € (D) – 9,30 € (A)
12,55 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

mdv

Unsere Meinung:

Abgesehen von der Titelgeschichte, die uns von allen in diesem Band versammelten "Fällen" am besten gefallen hat, konnte uns das Buch als Krimisammlung für Kinder und jüngere Leser nicht wirklich überzeugen. Bereits am Anfang schindet der Autor zudem Seite um Seite, indem er die Leser mit auf eine detaillierte mehrseitige Rundreise nimmt und fast jede Hausecke der Stadt beschreibt, in der die meisten (aber nicht alle) Geschichten spielen, was genausogut (oder besser) innerhalb der Geschichten oder mit einer doppelseitigen Stadtkarte hätte geschehen können. Meist erschienen uns die Geschichten eher als Kindrkrimis für Erwachsene Leser, und die Deteketiv-Kinder waren in erster Linie niedlich und putzig aus der Kaffeekränzchen-Erwachsenenperspektive gesehen. Abgesehen davon, daß einschließlich der typisch böse aussehenden Bösewichte und einer Lassie-Variante fast alle Klischees benutzt wurden, sind wir nicht sicher, ob Klassenarbeitsbetrug wirklich unter die Detektivgeschichten fällt oder für junge Leser auch nur ansatzweise spannend ist. Bei den anderen Geschichten wimmelt es für uns leider nur so von unlogischen und unglaubwürdigen Geschehnissen.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Buch
16
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2021 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

 

01.11.2021


Seite endet hier