Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Kurzübersicht
Kidnews
Tips & Termine
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Archiv -Unsere Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen – Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids – Archiv

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Herbst 2018
August – Oktober

Buch 11

 

08.11.2018


 



 

Hallo,

damit das Laden auch bei langsameren Rechnern und Verbindungen nicht zu lange dauert, hat jedes Buch eine Seite für sich.

Hier kommt Buch Nr. 11. Viel Spaß.

 
September 2018 Autor/Herausgeber/Reihe:

Gabriella
Engelmann:

gelesen von Vanessa Eckart

Titel:

Dafür ist man
nie zu alt

Eine Erzählung

11.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr
Original:
2015

 

Natürlich gibt es weder das Christkind noch den Weihnachtsmann – aber wenn doch, dann haben sich die beiden gegen Pia verschworen.

Die hätte den 24. Dezember gerne in ihrer ersten eigenen Wohnung verbracht. Für den ganzen Fest­tagszirkus ist sie mit fast 20 Jahren schließlich viel zu alt!

Doch es hilft nichts: Sie muß nach Hause zu Mama und Papa und der kleinen Schwester.

Die haben für den Heiligabend allerdings Besuch eingeladen – Nikolaus Petzokat (aka Nic), den mit Abstand letzten Menschen, mit dem Pia unter dem Weihnachtsbaum sitzen will.

Und das bleibt nicht die einzige Überraschung ...

 

Ungekürzte Lesung

TiP!

Gabriella Engelmann: Dafür ist man nie zu alt

2 Audio­CDs

 

audio media Hörbuch
ca. 80 Minuten (1h 20min)
2 Audio-CDs
ISBN 3-96398-038-9
Preis:9,99 € (D)10,30 € (A)
14,90 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

audio media

Unsere Meinung:

Auch wenn der Titel etwas anderes vermuten läßt, geht es um eine Weihnachtsgeschichte, die ein knapp zwanzig Jahre altes Mädchen den Hörer miterleben läßt. Eine herrlich überzeichnete Weihnachts­geschichte. Naja, zunächst ist es für die Erzählerin eher eine Horrorgeschichte – ein Horrorfest mit Killer-Nic. Denn Pia, die Erzählerin, fühlt sich einerseits schon zu erwachsen – sprich zu alt – für die ganzen Weihnachtsrituale und vor allem, um Weihnachten bei den Eltern zu feiern. Und ist fest davon überzeugt, daß eben jener Nic, der Sohn der besten Freundin ihrer Mutter, seit ihrer gemeinsamen Kindheit immer wieder versucht hat, sie um die Ecke zu bringen. So hält sich ihre Begeisterung auch in sehr engen Grenzen, als sie schließlich die Weihnachtsüberraschung ihrer Mutter erfährt. Besonders da ihre Eltern durch Abwesenheit glänzen und Pia mit ihrer kleinen Schwester allein mit ... Dem Hörer werden auch die geheimen Gedanken der Erzählerin verraten, etwa über Notfallpläne wie Kirchenasyl oder Bundeswehreinsatztruppen. Denn Pia ist sich absolut sicher, daß Nic seine finsteren Pläne auch an Weihnachten umsetzen wollen wird. Doch Nic hat sich auch verändert und Pia ... nein daran will Pia nicht denken. Aber er ... Nein, zurück zur Hysterie: Die Geschehnisse an jenem Abend scheinen Pia in ihren ärgsten Befürchtungen zu bestätigen – wird sie doch im Keller eingesperrt und bekommt Nic ein recht blutiges Weihnachtsgeschenk und hat er ihre kleine Schwester vergiftet? Aber dann wird doch noch eine Weihnachtsgeschichte draus, es wird gefährlich und Nic erweist sich als ... nein das verraten wir hier nicht. Und da es schließlich doch eine Weihnachtsgeschichte ist (allerdings nicht ganz so wie wir sie kennen), wird es am Ende (vorhersehbar) leicht schnulzig, aber auch nicht zuviel. Für uns ist dies eine ebenso unterhaltsam geschriebene wie vorgetragene Weihnachtsgeschichte (die man aber auch zu jeder anderen Jahreszeit hören kann) der etwas anderen Art und auf jeden Fall ein Tip, denn für so eine Geschichte ist man nie zu alt.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Neu für Kids-
Archiv
Neu für Kids – Unsere aktuelle Auslese für junge und junggebliebene Leser

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2018 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

 

06.01.2021


Seite endet hier