Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

bücherbärchen

 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
Neu für Kids
Kurzübersicht
Kidnews
Tips & Termine
Powered by FreeFind
Suche nach:
im Bücherbärchen im Web
        
 

Bücherbärchen-
Archive

Kid-Archive
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
 

Neu für Kids – Archiv -Unsere Auslese für junge und junggebliebene Leser
vorige Seitenächste Seite
Übersicht
Vorwort
Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
9
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
 

Bücherbar

Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
 

Bücherbar-
Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 
 
 
copyright by timtext/buecherbar
--Seite beginnt hier – Page starts here­
Alle Seiten sind optimal zu sehen mit Bildschirmauflösung 1024x768 – jetzt auch mit 800x600
Besser schneller und sicherer surfen mit den kostenlosen Webbrowsern Seamonkey oder Firefox

Bücherbärchen – Kidtips
Startseite Neu für Kids Kurzübersicht Kontakt KidLinks KidNews Neu für Kids-Archiv Kidtip-Archiv

buecherbar
Neu für Kids – Archiv

Neue Seiten für junge und junggebliebene Leseratten

Herbst 2020
August – Oktober

Buch 13

 

06.11.2020


 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 

Hallo,

damit das Laden auch bei langsameren Rechnern und Verbindungen nicht zu lange dauert, hat jedes Buch eine Seite für sich.

Hier kommt Buch Nr. 13. Viel Spaß.

 

Oktober 2020 Autor/Herausgeber/Reihe:

Jens I. Wagner:

 

Titel:

Das Vermächtnis des Erfinders

Timmi Tobbson, Bd. 2:?

13.
Originaltitel:
Legacy of the Inventor
Erscheinungsland
Original:
DE/US*)
Erscheinungsjahr  
Original:
2018 *)

 

In der Reihe Lüfte das Ge­heim­nis er­scheint im Oktober bei h.f.ull­mann der zweite Band der Timmi Tobb­son-Serie mit Rätsel­abenteuern für schlaue und neu­gierige Köpfe ab 9 Jahren.

Im Mittelpunkt dieses zweiten mit teilweise ganz­seitigen Such­bildern illustrierten Rätsel­abenteuers dreht sich alles um Erfindungen und ihre Auswirkungen. Auch dieses Aben­teuer muß wieder in 31 Rätselkapi­teln (in drei Schwierigkeitsstufen) gelöst werden.

Wieder begleiten die Leser Timmi und seine Freunde bei ihren Abenteuern und kann sich am Ende jedes Kapitels ihren Aufgaben stellen und dieselben Rätsel lösen wie die Helden. Genaues Beobachten, Kombinationsvermögen, Mut und Beharrlichkeit sind nötig, um das Ziel im Wettlauf gegen die Zeit zu erreichen.

Alles beginnt mit der Tageszeitung, in der eine Schatzsuche ausgeschrieben wird. Das riecht nach einem neuen Abenteuer und das lassen sich Timmi Tobbson und seine Freunde Lilli und Marvin natürlich nicht entgehen. Dann tauchen einige sonderbare Erfindungen auf, auf die es offenbar eine Reihe un­durch­sich­tiger Per­sonen ab­ge­sehen hat. Bald wird den dreien klar, daß sie in eine Ge­schichte ver­wickelt sind, die weit über die Schatz­suche hinaus­geht.

Ein berühmter Erfinder ist unter mysteriösen Umständen verschwunden und hat eine Spur aus Hinweisen zu einem gut versteckten Ge­heim­nis hin­ter­lassen.

Timmi Tobbson und seine Freunde ver­suchen, das Ver­mächtnis des Er­finders zu ent­schlüs­seln und ihn zu retten. Doch ein alter Gegen­spieler taucht wieder auf, der alles daran­setzt, ihnen zu­vor­zu­kommen ...

 

Mit teilweise ganzseitigen Illustrationen von Javier Gimenez Ratti
Mit Lösungshinweisen und einem Bonusrätsel
Vom Verlag empfohlen für Leser ab 9 Jahren

*)Obwohl der Autor deutschsprachig ist und der Original­verlag in Deutschland sitzt, erschien dieses Buch zunächst im September 2020 unter dem Titel Legacy of the Inventor: A Timmi Tobbson Children's Adventure Book in englischer Sprache für den amerikanischen Markt.

 

Deutsche Erstausgabe

Jens I. Wagner: Das Vermächtnis des Erfinders

Gebundenes Buch / Hardcover

 

Bisher ist dieser Reihe erschienen:

Band 1
Die Legende der Star Runner
(02/19)

 

Aktualisierung November 2020:

Im Mai 2021 erscheinen bei ullmann die ersten beiden Bände der Reihe
Timmi Tobbson Rätsel­abenteuer Junior,
einer Version für jüngere Leser
(von 6-8 Jahren):

Band 1: Die Spur der sieben Rätsel
Band 2: Das Haus mit dem Irrgarten

h.f.ullmann Buch
ca. 160 Seiten
ISBN 978-3-7415-2522-3
Preis:
9,99 € (D) – 9,99 € (A)
15,90 SFr. (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

ullmann

Unsere Meinung:

Kannst Du finden, was andere übersehen? Das ist auch für dieses zweite Timmi Tobbson-Buch mehr als einmal die wichtige Frage. Allerdings sind die Zahlen oder Suchobjekte in manchen dieser Suchbilder leider gar nicht oder nur sehr schwer zu finden - entweder wurden sie beim Druck schlichtweg vergessen, die Bildqualität ist zu schlecht oder zu dunkel oder der Bildausschnitt ist schlecht gewählt. (Einen Hinweis auf die komplett fehlende Zahl finden die verzweifelten Leser aber erst, wenn sie die zugehörige Webseite besuchen.) Bei neueren Auflagen sollte zumindest die fehlende Zahl korrigiert worden sein, so daß die Leser die komplette Lösung der zweiten Rätselebene finden können. Was uns beim ersten Buch gut gefallen hat, nämlich, daß es hier nicht nur um eine wilde Zusammenstellung von Rätselaufgaben geht, sondern das Buch eine richtige Geschichte in richtigen Buchkapiteln erzählt, fanden wir in diesem zweiten Band nicht mehr so gut gelungen. Die Geschichte erscheint uns weniger zusammenhängend und manchmal nach dem Reim ich dich oder ich freß dich-Prinzip zusammengeschustert worden zu sein. Wie beim ersten Buch gibt es am Ende jedes Kapitels wieder eine Frage, die mit Aufmerksamkeit beim Lesen oder Suchen nach Hinweisen in den ganzseitigen Abbildungen gelöst werden muß. Diese Fragen sind auch hier wieder in drei verschiedene Schwierigkeitsgrade (uns erschien es oft recht willkürlich) eingeteilt. Ob man mit der eigenen Lösung richtig lag, erfährt man jeweils am Anfang des nächsten Kapitels. Wer eine Frage nicht sofort beantworten kann, oder sich seiner Lösung nicht sicher ist, findet im Anhang zu jedem Kapitel einen Hinweis zur Lösung. Diese Hinweise im Anhang laufen vom rückwärts 31. bis 1. Kapitel und sind in Spiegelschrift abgedruckt, so daß kein Hinweis versehentlich den Spaß am Rätseln verdirbt. Bei vielen der Suchbilder ist schon im ersten Durchgang und beim zweiten Durchgang (auf den im Nachwort hingewiesen wird) fast immer wirklich eine Lupe und nach Möglichkeit auch eine ziemlich starke Lichtquelle nötig, um die versteckten Objekte überhaupt finden zu können. Wenn man die wie gesagt, recht zusammenhanglose, teilweise ziemlich überzogene, Geschichte bis zum Ende durchgelesen und durchgerätselt hat, braucht man das Buch noch nicht endgültig zur Seite zu legen, denn im Anhang verweist der Autor auf eine zusätzliche Rätselrunde, bei der die 31 ganzseitigen Abbildungen eine wichtige Rollen spielen. Die Lösung dieses zweiten Rätselteils kann man dann wie beim ersten Buch auf der zugehörigen Webseite eintragen und sehen,ob man richtig gerätselt hat. Am Ende des Buches wird zudem versprochen, daß sich die jungen Leser "garantiert gratis" ein Fan-Paket (mit den PDFs Verhörprotokolle der Polizei, Die Kunst des Vermächtnisses und Das Lösungsbuch zu allen (!) versteckten Nummern) herunterladen können. Das hierbei erfolgende Datensammeln, das wir bereits beim ersten Buch kritisiert haben, ist bei diesem Buch sogar noch ausgeweitet worden: So ganz gratis und unverbindlich ist es nämlich wieder nicht, an dieses Paket zu kommen, denn dazu müssen sich die Leser für den Newsletter anmelden und ihre emailadresse (und ihren Vornamen) angeben. Darüber hinaus können sich die jungen Leser als "Entschädigung" für die fehlenden oder kaum erkennbaren Zahlen in den Suchbildern ein "ganz besonderes Geschenk" zusenden lassen. Allerdings müssen sie dafür, wir ahnen es schon (natürlich mit Zustimmung der Eltern, wie auf der Webseite vorausgesetzt wird, woran sich aber wohl die wenigstens jungen Leser halten dürften), ihre komplette Adresse angeben. Dieses Datensammeln (emailadressen und diesmal zusätzlich auch noch die Postadressen) finden wir – besonders, da es hier um junge Leser geht – überhaupt nicht gelungen. Aber glücklicherweise sind diese "Zusatzangebote" nicht nötig, um das Buch selbst lesen und lösen zu können. Insgesamt war dieses zweite Buch wegen der weniger überzeugenden Geschichte, den zu dunklen Abbildungen oder ungünstig gewählten Bildausschnitten (besonders auf Seite 99) und Abbildungen, die etwas anderes zeigen, als es im Text beschrieben wird (etwa auf Seite 113) für uns deutlich schwächer als der erste Band, der eine deutlich rundere Geschichte (mit meist in den Ablauf passenden Rätseln) erzählte.

vorige Seitenächste Seite

Buch
1
Buch
2
Buch
3
Buch
4
Buch
5
Buch
6
Buch
7
Buch
8
Buch
10
Buch
11
Buch
12
Buch
13
Buch
14
Buch
15
Neu für Kids-
Archiv

 



(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

 


Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für das INFO-Bücherbärchen einfach das Kontakt-Formular verwenden. Mit der Einsendung erklärst Du Dich damit einverstanden, daß wir Deine Nachricht(en) veröffentlichen und eventuell kürzen oder ein wenig umschreiben – aber ohne den Sinn zu verändern.

Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr. Auf externe Links haben wir keinen Einfluß und distanzieren uns vom Inhalt dieser Seiten. Copyright 1998 – 2020 by timtext und INFO.




Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

 

09.04.2021


Seite endet hier