Mailt mir, wenn Seite
aktualisiert wurde
it's private 
powered by
ChangeDetection

Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)

 

Bücherbar

bücherbar
Aktuelles Lesefutter
Die Rubriken
Übersicht
Frisch Verbucht
Neuerscheinungen
Die neuen Harten
Neue Hardcover
Studio
die audiotheke
Buch & Co.
Bücher zu Film&TV
Die Programme
ausgewählter Verlage
Kurztips
Übersicht
Buchtip
Aktueller Lesetip
Storybar
Kostenloses Lesefutter
Powered by FreeFind
Suche nach:
i.d. Bücherbar im Web
        
 

Unsere Weihnachtsbuch-Auslese
vorige Seitenächste Seite
Vorwort
Übersicht
Seite
1
Seite
2
Seite
3
Seite
4
Seite
5
Seite
6
Seite
7
Seite
8
Seite
9
Seite
10
Seite
11
 

Archive
Das waren Tips &
Neuerscheinungen

Bücherbar-Archive
Übersicht aller Archive
TIP-Archiv
Übersicht aller Tips
Frisch Verbucht
Übersicht nach Monaten
KurzTips
Übersicht
Das waren
Neue Harte
Studio
das audio-archiv
 

Bücherbärchen
Tips für Leser
von 8 bis 80

Bücherbärchen
Startseite
KiDTiP
der Lesetip
KiDnews
Infos für Kids
Neu für Kids
Aktuelles Lesefutter
KiDTiP-Archiv
Übersicht
Neu für Kids
Archiv-Übersicht
Seiteninfos
Inhalt
main – hoofd – start
Site-Map
Seiten-Übersicht
What's new?
Zuletzt geänderte Seiten
Die Karte
Navigation & FAQs
Kontakt
mit uns aufnehmen
Spürhund
Bücherbar durchsuchen
Termine & Infos
Booknews
Neues rund ums Buch
Die Autoren
von A – Z
Die Verlage
von A – Z
Service
Bücher suchen etc.
Aktiv werden & Mitmachen
Gästebuch
trag Dich ein
Email-Kontakt
Kontaktformular für Feedback etc.
 
Wechsel-Info-Rahmen
(Neu mit F5/Reload)
(Anklicken für mehr)
 

Seit Februar 2004 haben


Leser die aktuellen Bücherbar-Seiten besucht.


copyright by timtext/buecherbar
disclaimer/impr.
--- Seite beginnt hier – page starts here­--  

Frohlicke Weihnachten :-) Bücherbar Weihnacht
Frisch Verbucht Neue Harte Studio TiP! Buch & Co. Kontakt   Booknews   Storybar   Archive
Frohlicke Weihnachten :-)

Bücherbar – Spezial

Unsere Auswahl zu

Weihnachten 2021

17.10.2021

Immer die aktuelleste Version dieser Seite lesen!




(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

Frohlicke Weihnachten :-)

 

 

Hallo,

und hier kommen schon die zweiten beiden Titel zum Thema Weihnachten ...

 

Viel Spaß beim Lesen

Ihr & Euer

Bücherbar-Team


Frohlicke Weihnachten :-)

 
Weihnachten Autor/Herausgeber/Reihe:

Himmelstürmer
Verlag (Hrsg.) :

Titel:

Pink Christmas 11


Etwas andere Weihnachtsgeschichten

3.

Originaltitel:
Originalausgabe (Sammlung)
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr Original: 2011-21

Jeder feiert Weihnachten auf seine Weise und so gibt es auch für jeden Geschmack und Bedarf das passende Weih­nachts­buch. Für die gaynachtliche Community haben 2011 erstmals 11 Autoren des Himmel­stürmer Verlags ihre ganz persönlichen Weihnachts­geschichten geschrieben. Herausge- kommen ist dabei eine bunte Mischung, voller Romantik, Erotik aber auch mit durchaus kritischen Betrachtungen. In jedem Jahr erschien seit­dem eine neue Aus­gabe mit neuen Geschichten rund ums Fest der Liebe. Seit Band 7 erscheint die Reihe nicht mehr als Paper­back sondern als ge­bundenes Buch.

Im ersten Buch (2011) geht es in den Geschichten um rosarote Weihnachten ... mit coming-out, mit Anhalter, am Bahnhof, im Altersheim, im Hörsaal, in Köln, auf einer Betriebsfeier, am Strand, in Moskau, unter Indianern ... und ein neuer Anfang
Die Autoren: Thomas Ays, A. Bauer, Alexandros Chakiris, J. Dankert, Marc Förster, M. Hart, Florian Höltgen, A. Leunig, Justin C. Skylark, Kai Steiner und S.A. Urban (Mehr dazu)

In der zweiten Ausgabe (2012) gibt es auf ca. 180 Seiten Geschichten von A. Bauer, A. Chakiris, A.Claus, J. Dankert, M.Förster, M.Hart, S. Leßmann, A. Leuning, S. Pavlovic, J.C.Skylark, K.Steiner und S. Urban. (Mehr dazu)

Pink Christmas 3 (2013) ist wieder 250 Seiten stark und bringt neue Geschichten von u.a. Diare Corley, Andy Claus, C. B.Behm, Kai Steiner, Rainer Frank, Marc Förster, Martin M. Falken und A. Bauer. (Mehr dazu)

Pink Christmas 4 (2014) bringt auf 220 Seiten elf neue Geschichten von u.a. Andrea Conrad, Andy Claus, Felix Demant-Eue, Martin M. Falken, Marc Förster, Sam Nolan, Manuel Sandrino und Kai Steiner. (Mehr dazu)

Das fünfte Buch der Reihe (2015) enthält auf rund 240 Seiten elf Weihnachts-Geschichten, diesmal von neun Autoren: Paul Senftenberg, Andy Claus, Felix Demant-Eue, Marc Weiherhof, Marc Förster, Manuel Sandrino, Lothar Niklas, Akira Arenth und Kai Steiner. (Mehr dazu)

Buch 6 der Reihe (2016) enthält auf rund 180 Seiten zehn Weihnachts-Geschichten, diesmal von den Autoren: Martin M. Falken, Marc Förster, Paul Senftenberg, Manuel Sandrine und Kai Steiner. Auch diesmal ist Kai Steiner mit zwei Geschichten vertreten, daneben unter anderen auch Hagen Ulrich, dessen ganz spezieller Weih­nachts-Bei­trag sich um ein Wer­wolf­rudel dreht, das in Krieg der Vampire seinen ersten Auf­tritt hatte. (Mehr dazu)

Buch 7 der Reihe (2017) enthält auf rund 180 Seiten zehn Weihnachts-Geschichten, diesmal von acht Autoren. Auch diesmal ist Kai Steiner wieder mit zwei Geschichten vertreten, daneben unter anderen auch Christian Kurz, der durch seine Alternativ-Welt-Reihe, in der die Nazis den Krieg gewonnen und der Welt ihren Stempel aufgedrückt haben, bereits dem einen oder anderen bekannt sein dürfte. (Mehr dazu)

Buch 8 der Reihe (2018) enthält auf rund 210 Seiten zehn Weihnachts-Geschichten, diesmal von zehn Autoren. Kai Steiner ist wieder mit einer Geschichte vertreten, daneben unter anderen auch Dagmar Möhring, die im ablaufenden Jahr den Western-Roman 1.500 Meilen ostwärts bei Himmelstürmer veröffent­licht hat (und deren Beitrag auch im Umfeld dieser Geschichte spielt ) und Gilbert R. Pawel, den der eine oder andere schon von seinem Roman Der Preis der Freiheit kennen könnte. Erstmals sind diesmal auch Autoren vertreten, die (noch) nicht bei Himmel­stürmer vertreten sind. (Mehr dazu)

Buch 9 der Reihe (2019) enthält auf knapp 250 Seiten fünfzehn Weih­nachts-Ge­schichten von sech­zehn Autoren. Kai Steiner ist wieder mit einer Ge­schichte ver­treten, da­neben unter anderen auch Marc H. Muelle, Andy Claus (mit einem kurzen Auszug aus Bedingungslos), Gilbert R. Pawel mit einer Julian&Dennis-Kurz­ge­schichte, sowie be­kannte Ge­schichten­schreiber wie Marco und Peter Förster oder Manuel Sandrino. Auch sind wieder Autoren ver­treten, die (noch) keine Romane bei Himmel­stürmer ver­öffentlicht haben, etwa Jan Spring­stein und Sabine Reifen­stahl (die aller­dings bereits in der achten Pink Christ­mas-Aus­gabe mit Rau­nacht­glanz ver­treten war). (Mehr dazu)

2020 erscheint bereits der zehnte Band der Reihe, der dies­mal aller­dings etwas anders aus­ge­richtet ist. Auf etwas über 300 Seiten sind fünf­zehn Ge­schichten von vier­zehn Autoren ent­halten (Matt Grey und Marc H. Muelle sind je­weils mit zwei Ge­schichten ver­treten und eine Ge­schichte hat zwei Autorinnen). Christian Kurz und Udo Rauch­fleisch sind ebenso wie Hans v.d. Geest wieder mit einer Geschichte ver­treten, da­neben unter anderen auch Martin M. Falken und Sam(uel) Evans (der im Au­gust mit Ein­fach Liebe seinen ersten Roman bei Himmel­stürmer ver­öffent­licht hat), Ysold Abay (dessen erster Roman Der ver­dammte Ge­schäfts­führer im Oktober er­scheint) und Alexan­dros Cha­kiris, der nach längerer Pause wieder mit einer Ge­schichte da­bei ist. Und mit dem zehnten Band hat sich auch einiges ge­ändert. Zum einen haben nicht mehr alle Ge­schichten Weih­nachten zum Thema und zum anderen will der Ver­lag von dieser Aus­gabe an einer breiteren Leserschaft über die Gay Commu­nity hi­naus ge­recht werden. (Mehr dazu)

Der 11. Band von Pink Christmas ist der bisher umfangreichste und laut Verlag von den Themen her der Abwechslungsreichste. Auf über 320 Seiten sind Ge­schichten von drei­zehn Autoren ent­halten. Die Leser werden auf eine Zeitreise ins Jahr 1321, und in einem anderen Beitrag in die Zukunft, ins Jahr 2222 mitgenommen. Die weihnachtlichen Geschichten spielen in Italien, Norwegen, Bethlehem, Venedig, Bochum, Köln und Tokio und erzählen von einem speziellen Hotelservice, einem jungen Asylanten, zwei jungen Hirten, einem überraschenden Geburtstag am Heiligabend und mehr. Wie immer unterhaltsam, spannend, sexy und gay. (Mehr dazu)

Für die Geschichten in allen elf Ausgaben gilt: eine bunte Mischung voller Romantik, Erotik, und auch mit durchaus kritischen Betrachtungen. Mitfühlend, spannend oder auch erotisch.

 

 

 

Band 1 Band 2
1 2
Band 3 Band 4
3 4
Band 5 Band 6
1 6
Band 7 Band 8
7 8
Band 9 Band 10
9 10
Band 11  
 

 

 


Bd. 1-6 als Paperback:

Band 1:
ca. 250 Seiten, ISBN 3-86361-076-8
14,00 € (D) – 14,40 € (A) – 20,90 SFr (CH)
Band 2:
ca. 180 Seiten, ISBN 3-86361-184-5
14,90 € (D) – 15,40 € (A) – 21,90 SFr (CH)
Band 3:
ca. 250 Seiten, ISBN 3-86361-343-0
14,90 € (D) – 15,40 € (A) – 21,90 SFr (CH)
Band 4:
ca. 220 Seiten, ISBN 3-86361-421-6
15,00 € (D) – 15,50 € (A) – 21,90 SFr (CH)
Band 5:
ca. 240 Seiten, ISBN 3-86361-497-6
15,00 € (D) – 15,40 € (A) – 21,90 SFr (CH)
Band 6:
ca. 180 Seiten, ISBN 3-86361-588-3
13,90 € (D) – 14,30 € (A) – 18,90 SFr (CH)


Ab Bd. 7 als Hardcover:

Band 7:
ca. 180 Seiten, ISBN 3-86361-665-0
18,90 € (D) – 19,50 € (A) – 31,90 SFr (CH)
Band 8:
ca. 210 Seiten, ISBN 3-86361-729-0
16,90 € (D) – 17,40 € (A) – 22,90 SFr (CH)
Band 9:
ca. 240 Seiten, ISBN 978-3-86361-792-9
15,90 € (D) – 16,40 € (A) – 19,90 SFr (CH)
Band 10:
ca. 250 Seiten, ISBN 978-3-86361-861-2
19,90 € (D) – 19,90 € (A) – ~ 28,00 SFr (CH)


Himmelstürmer Buch
ca. 320 Seiten
ISBN 978-3-86361-936-7
Preis:
19,90 € (D)
20,50 € (A)
~ 28,00 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

himmelstürmer

Unsere Meinung: (zu Band 1)

Zwölf etwas andere Weihnachtsgeschichten, genauer gesagt ist jede wieder etwas anders als die anderen, von dem Stammautoren des Himmelstürmer-Verlags sind in diesem Buch versammelt. Auch wenn es sich um Geschichten aus schwuler Perspektive handelt, könnte beispielweise die erste Geschichte genauso gut in der Familie Tetzlaff spielen – ebenso chaotisch, witzig und auch politisch bringen ein Wutausbruch und lange hinausgezögerte Offenheit die Familie am Ende doch näher zusammen. Und es zeigt sich wieder einmal, daß die Vertreter der ältesten Generation nicht immer die engstirnigsten sind und weltoffener als manche ihnen zutrauen. Und wem der Schreibstil eines Autoren gefällt, findet im Anschluß an die jeweilige Geschichte Verweise auf Bücher, die von ihm im gleichen Verlag erschienen sind. Frohlicke Gaynachten :-)

Frohlicke Weihnachten :-)


(Ein Klick auf das Banner öffnet ein neues Browser-Fenster)

Frohlicke Weihnachten :-)

 

Weihnachten Autor/Herausgeber/Reihe:

Christiane Loertzer:

 

Titel:

Das Winterwunder
an der Saale

Eine Weihnachtsgeschichte

4.
Originaltitel:
Originaltitel
Erscheinungsland
Original:
D
Erscheinungsjahr  
Original:
2021

Winter 1781: Die Wege zweier Kinder kreuzen sich tra­gisch an der ver­eisten Saale in Halle.

Jahre später be­gegnen sie sich in der Weih­nachts­zeit er­neut, doch ohne sich wieder­zu­er­kennen.

Drei Weih­nachts­bäume, die Freude eines Waisen­kindes, die Hoff­nung eines ein­samen Herrn und ein ge­heim­nis­volles Me­daillon ver­ändern ihr Leben.

Damit alle vier in den un­be­rechen­baren Ver­wick­lungen des Schick­sals ihr Glück finden, muß in der tief ver­schneiten Stadt ein Weih­nachts­wunder ge­schehen.

In ihrer laut Verlag be­zaubern­den und an­rührenden Weih­nachts­wunder­ge­schichte führt Christiane Loertzer ihre Fi­guren durch das historische Halle und er­innert dabei an alte Weih­nachts­bräuche, die wir bis heute pflegen ...

 

Mit Illustrationen von Moritz Jason Wippermann

 

Originalausgabe

Christiane Loertzer: Das Winterwunder an der Saale

Gebundenes Buch / Hardcover

 

mdv Buch
ca. 120 Seiten
Format: 12x19cm
ISBN 978-3-96311-602-5
Preis:
18,00 € (D) – 18,95 € (A)
~ 25,00 SFr (CH)
Direkt beim Verlag bestellen:

mdv

Unsere Meinung:

Frohlicke Weihnachten :-)


Frohlicke Weihnachten :-)

Bücherbar Spezial – Unsere Weihnachts-Auswahl
Vorwort           Übersicht

vorige Seitenächste Seite

Frohlicke Weihnachten :-)


Hier gehts zu den aktuellen Neuerscheinungen des Monats ...


Frohlicke Weihnachten :-)

 


Diese Informationen sind zur persönlichen Verwendung bestimmt; sie dürfen zu nicht-kommerziellen Zwecken unter Nennung der Quelle weiterverbreitet werden. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright 1996 – 2021 by timtext und INFO.

Für Mitteilungen, Meinungen und eigene Tips für die INFO-Bücherbar bitte das Kontakt-Formular verwenden. Die Einsendung ist gleichzeitig Einverständnis mit redaktioneller Bearbeitung und Veröffentlichung, sofern nicht ausdrücklich auf der Einsendung anderslautend vermerkt.


Frohlicke Weihnachten :-)



Diese Seite ist Mitglied im
Information Network For Onliners (INFO)

23.03.2022